Holzgrill Vito

Im Verein isst man selten allein

Eine Betriebsfeier im Sommer, eine Gartenparty, das Vereinsfest oder Schulfest ohne Würstchen und Fleischspieß vom Grill?

Geht gar nicht! Und wenn viele hungrige Mäuler gleichzeitig zu stopfen sind, darf die Grillfläche gern etwas größer ausfallen.

 

Wer es liebt, mit dem Feuer zu spielen, steht an diesem Grill goldrichtig. Denn bevor es ans Grillen geht, wird in die hintere Wanne Brennholz eingeschichtet und daraus die eigene Grillkohle hergestellt.

Also Holz einschichten, anzünden … und erst mal eine Flasche Bier öffnen (Limo geht auch).

 

Sind die Flammen fast erloschen, haben sich glühende Holzkohlestücke gebildet, die durch die Öffnungen in der Wanne nach unten rutschen und mit dem Feuerhaken auf der 4 cm starken Schamottefläche gleichmässig verteilt werden. Grillrost aufstellen oder einhängen und los geht's. Während vorne gegrillt wird, kann gleichzeitig hinten weiter Kohle nachproduziert werden. Bis auch der Letzte satt ist.

 

Noch eine Besonderheit: Lässt man die glühende Holzkohle hinten, verteilt sie also nicht auf der Schamottefläche, kann hier auch vertikal gegrillt werden. Zum Beispiel knusprige Hähnchen und Braten am Drehspiess.

 

Grill für Holz und Holzkohle

● Boden und Seiten mit 3 cm starker, speicherfähiger Keramik

● Kohlewannen zur Holzverbrennung, auch während des Grillens

● horizontales und vertikales Grillen möglich

● hochwertiger Grillrost

● zwei verstellbare Roste zum Einhängen

● stabiler Unterbau mit Ablageboden

● zwei grosse Transporträder, stabiler Bügelgriff seitlich

● Seiten, Griff und Ablageboden aus Edelstahl

● Front und Rückseite pulverbeschichteter Stahl, anthrazit

● Traggestell pulverbeschichteter Stahl, anthrazit

 

                                                                                                                  

                                

Grillkohle aus eigener Herstellung kann in der hinteren Wanne, die über die gesamte Breite geht, laufend produziert werden.

 

          

Drehspieß mit Elektroantrieb für größere Bratenstücke, Fleischspieße und  Geflügel. Das Grillgut befindet sich hier nicht über, sondern vor der Glut (vertikales Grillen).